[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Paris.

Liebe Genossinnen und Genossen der SPD in Frankreich!

Der Herbst ist fast da. Die Wahlen in MVP und Berlin hinter uns. Aufatmen kann wohl wirklich niemand. Oder niemand wirklich.

Während in Deutschland die politischen Ampeln immer bunter werden, bereitet sich Frankreich auch langsam auf den Wahlkampf 2017 vor. Und hier wie dort scheint die Farbenpalette nicht auszureichen, um alle politische Couleurs spektral zu erfassen.

Als SPD Paris diskutierten wir vor zwei Jahren über die Große Koalition in Deutschland mit Pariser Genossinnen und Genossen aus Italien. Mittlerweile befinden sich mehr und mehr Länder in Europa (und die EU-Kommission selbst) im GroßenKoalitionsModus. Es ist an der Zeit, dass wir uns fragen, ob wir dies auch nach 2017 noch wollen. Oder können.

Die SPD Paris trifft sich am 11. Oktober im Hauptsitz der Parti socialiste, 10, rue Solférino, 75007 Paris, um 19.00, um etwas Ordnung in diese neue Farbenlehre zu bringen. Vielleicht findet der eine oder die andere ja auch die Reset-Taste.

Beste Frühherbstgrūsse,

andreas westerwinter

Veröffentlicht am 02.10.2016

Allgemein; Jour fixe :

Liebe Genossinnen und Genossen der SPD in Frankreich! Liebe Freunde und Interessierte!

Nach einer langen Frühjahrs- und dann Sommerpause lade ich Euch herzlich zu einer nächsten Veranstaltung der SPD in Paris ein.

Sehr ernüchternd haben wir im kleinen Komitee Ende Juni feststellen müssen, dass der ambitionierte Plan, uns regelmässig mit auswärtigen Gästen zu treffen, aus vielfachen Gründen vor der Sommerpause nicht zustande kam. Also haben wir beschlossen, das wir einen «Jour fixe» monatlich als SPD in Paris einrichten werden, um ein Mindestmaß an Kontinuität aufrechterhalten zu können. Der Titel «Stammtisch» wurde zurückgewiesen. Ich weiss auch nicht warum...

Ich schlage also JEDEN ZWEITEN Dienstagabend im Monat als jour fixe vor. Unsere Idee ist es, immer ein Thema bereitzustellen, das aktuell diskutiert werden kann. Wenn möglich, laden wir auch noch einen Gast ein.

Im Hinblick auf einen heissen Herbst - und leider im Nachblick auf den Sommer in Deutschland und in Frankreich -, schlage ich das Thema « La rentrée sécuritaire» für unser erstes Treffen am 13. September vor:  « Innere Sicherheit als äußere Verteidigung?»

Ich bin mir sicher, dass wir alle Erlebnisse im Sommer hatten, die dieses rechtfertigt. Ich denke nur an mein kleines Dorf in der Touraine, wo wir seit dem 14. Juli eine Gendarmenstreife vor der Kirche nach der Messe haben. Der Bürgermeister hier, genausowenig Kirchgänger wie ich, sagte mir : «Ça doit être la première fois depuis le début de la Troisième République que l'État sécurise une église!» ...

Der Sommer in Dtl. war auch sehr bewegt; und ich lese in der Presse, dass man jetzt Zivilschutzmassnahmen ergreifen soll. Der Sommer 2016 ist ein anderer als 2015! Daher mein Vorschlag zu diskutieren, ob das nun das «new normal» für uns alle sein wird.

Andere mögliche Themen für unsere nächsten SPD Festtage (11. Okt,  8. Nov, und 13. Dez.) könnten sein:

-       «Grosse Koalition und was nun?»

-       «Brexit, na und!?»

-       «Wahlen in Dtl. und Fr. mit einer (v)erstärkten Rechten links und rechts des Rheins?»...

Aber zunächst: Termin am 13. September im Hauptsitz der Parti socialiste, 10, rue Solférino, 75007 Paris, um 19.00.

Beste Spätsommergrūsse,

andreas westerwinter

Veröffentlicht am 04.09.2016

Unsere nächste Vollversammlung findet am 

Mittwoch, 27. Januar um 19 Uhr 30

statt, und zwar in den Räumlichkeiten der PS: 10 rue de Solférino, 75007 Paris (Métro: Solférino).

Die Tagesordnung ist:

1. Bilanz des Jahres 2015
2. Vorstellung der Kandidaten für den Vorstand (wer Interesse an der Vorstandsarbeit hat, kann mir bitte kurz im Voraus eine Mail schicken, ansonsten hat aber jeder die Möglichkeit, auch noch im letzten Moment zu kandidieren), mit anschliessender Wahl
3. Vorstellung des/der Kandidaten für den Vorsitz, mit anschliessender Wahl
4. Verschiedenes

 

Veröffentlicht am 27.01.2016

Die aktuellste und komischste Kabarett-Casting-Group Deutschlands kommt nach Paris! Fünf Kabarettisten – jede(r) für sich ein Erfolgsmodell am Humorstandort Deutschland – rechnen ab mit dem Wahn- und Schwachsinn des Jahres 2015: Von „A wie AfD“ und „Wir sind Charlie“ bis „Wir Streiken!“. Dazu 10 Jahre Hartz IV, G7 ohne Putin, das Griechenland-Drama in 187 Akten und vier Minuten, die Flüchtlings-Tragödie und das Tourismus-Elend am Mittelmeer… – der Schlachtplatte ist nichts heilig und niemand kommt ungeschoren davon! In diese Show kommen nur Nummern, die zu scharf fürs Fernsehen sind. Robert Griess, Jens Neutag, Maria Grund-Scholer und Onkel Fisch räumen richtig auf und ab. So geistreich, dass es fast an Reizüberflutung grenzt und das Publikum zum Rasen bringt!

Am Dienstag, 12. Januar 2016 um 20 Uhr

im Cine 13 Théatre, 1 avenue Junot, 75018 Paris, mitten in Montmartre, Métro-Stationen Abesses oder Lamarck-Caulaincourt (Linie 12)

 

Veröffentlicht am 02.01.2016

Allgemein; Weihnachtsfeier :

Die SPD Paris organisiert ihre traditionelle Weihnachtsfeier in den Räumlichkeiten der Fédération de Paris (32, rue Alexandre Dumas, 75011 Paris, Code : 75011)


 

am Dienstag, 15. Dezember um 19:30 Uhr

 

Wir freuen uns über Euer zahlreiches Kommen, und bringt bitte, wenn möglich, etwas zu Essen oder zu Trinken mit.

Veröffentlicht am 03.12.2015

Allgemein; Mitgliederversammlung :

 

Der Vorstand lädt zu unserer nächsten Vollversammlung am

 
 
Mittwoch, 18. November um 19:30 Uhr 

 

 

in den Räumlichkeiten der Parti Socialiste (Salle Pierre Guidoni), 10 Rue de Solférino, 75007 Paris (Métro: Solférino, Linie 12)
 

 

ein.

Veröffentlicht am 11.11.2015

Eine kleine Gruppe der SPD Paris hat sich am 22. September 2015 auf eine Tagesreise nach Brüssel aufgemacht. Auf Einladung der Berliner Europaabgeordneten Sylvia-Yvonne Kaufmann durften wir an einer Ausschussitzung des AFCO teilnehmen und haben auch Gespräche mit ihr und Mitarbeitern des EP geführt.

Veröffentlicht am 24.09.2015

Am Montag, 7. September, 19:30 Uhr

in der Brasserie Solférino, 262 Boulevard Saint-Germain, 75007 Paris


 

besucht uns Christoph Strässer, MdB, und Beauftragter für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe der Bundesregierung, in Paris

Veröffentlicht am 24.08.2015

RSS-Nachrichtenticker :

- Zum Seitenanfang.