[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Paris.

Eine kleine Gruppe der SPD Paris hat sich am 22. September 2015 auf eine Tagesreise nach Brüssel aufgemacht. Auf Einladung der Berliner Europaabgeordneten Sylvia-Yvonne Kaufmann durften wir an einer Ausschussitzung des AFCO teilnehmen und haben auch Gespräche mit ihr und Mitarbeitern des EP geführt.

Veröffentlicht am 24.09.2015

Am Montag, 7. September, 19:30 Uhr

in der Brasserie Solférino, 262 Boulevard Saint-Germain, 75007 Paris


 

besucht uns Christoph Strässer, MdB, und Beauftragter für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe der Bundesregierung, in Paris

Veröffentlicht am 24.08.2015

Am Mittwoch, den 10. Juni um 19 Uhr setzen wir uns in der Brasserie Solférino (262, Boulevard Saint-Germain, Métro Solférino) zusammen.

Thema: Der PS-Parteitag in Poitiers und die Auswirkungen für die französische Regierung. 2 SPDler sind in Poitiers mit dabei, und werden berichten.

Veröffentlicht am 03.06.2015

Fondation Jean Jaurès et le Think Tank EuroCité vous invitent à la Présentation du rapport du groupe de travail sur l'européanisation des partis nationaux

Vendredi 29 mai 2015 à 19h

à la Fondation Jean-Jaurès

12 cité Malesherbes Paris 9e (métro Pigalle) - entrée par le 59, rue des Martyrs

*** Un buffet convivial sera offert ***

                                                                                                                                                 Inscription obligatoire en ligne :

https://www.operarc.com/form_dev/570abfb0ee256868e719d9c4abd9d056

 

 

 

Veröffentlicht am 21.05.2015

Mittwoch 15. April, ab 19 Uhr in der Brasserie Solférino

262 Boulevard Saint-Germain, Métro Solférino

zum Thema:

Grosse Koalition - bleibt es dabei?

 

Veröffentlicht am 03.04.2015

 

 

Diskussionsrunde zu dem Thema

Ist PEGIDA die deutsche Front National?

 

Lasst uns ungezwungen über ein heikles Thema reden, das seit den Attentaten von Paris eine noch grössere Brisanz bekommen hat.

 

Donnerstag, 5. Februar ab 19 Uhr

in der Brasserie Solférino

262, Boulevard Saint-Germain

75007 Paris

Métro: Solférino

 

Veröffentlicht am 21.01.2015

                          

 
Berlin, 07. Januar 2015
Mitteilung für die Presse



 ++Sigmar Gabriel zu dem Anschlag auf die französische Satire-Zeitschrift „Charlie Hebdo“++

 Zum Terroranschlag heute in Paris erklärt der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel:

Der Terroranschlag in Paris richtet sich gegen die Meinungsfreiheit in unserer offenen Gesellschaft. Der Mord an 12 Menschen in den Redaktionsräumen einer Satirezeitung ist ein unglaublich brutales Verbrechen. Die Angehörigen der Opfer, aber auch alle Journalisten, Schriftsteller und Künstler, die sich für das freie Wort einsetzen, brauchen unsere volle Solidarität. Wir unterstützen den französischen Präsidenten Hollande und die Regierung Frankreichs beim Kampf gegen diesen fanatischen Gesinnungsterrorismus.

Wir werden auch in Deutschland mit aller politischen Kraft und allen Mitteln des Rechtsstaates die Freiheit verteidigen. Jeder hat das Recht zu kritisieren - auch und gerade mit den Mitteln der Satire. Einschüchterung und Angst lassen wir nicht zu.

Unser Mitgefühl ist in dieser schweren Stunde bei den Opfern und ihren Familien.
________________________________________________________________________
 
Sozialdemokratische Partei Deutschlands
 Parteivorstand
 Wilhelmstraße 141, 10963 Berlin
 Telefon (030) 25991-300, FAX (030) 25991-507
 Herausgeberin: Yasmin Fahimi
 Redaktion: Anja Strieder
 e-mail: pressestelle@spd.de

 http://www.spd.de

 Alle Pressemitteilungen finden Sie online unter: http://www.spd.de/presse/

Veröffentlicht am 08.01.2015

Wann? Mittwoch, 10.12. ab 19:30 Uhr

Wo? In der Fédération de Paris, 23 Rue Alexandre Dumas  75011 Paris (Code d'entrée: 75011), Stations de Métro: Rue des Boulets oder Alexandre Dumas

Was mitbringen? Etwas zu essen oder trinken wäre nett (ist aber nicht Bedingung!)

Wir freuen uns auf Euch!

 

 

Veröffentlicht am 07.12.2014

- Zum Seitenanfang.